Referatory

Unique IDevip:vp:1000648
Title19-jährige nach schwerem Verkehrsunfall
DescriptionSie wachen durch den Lärm des Hubschraubers auf und springen aus Ihrem Bett. Sie wissen, dass Sie nun für die nächsten Stunden keinen Schlaf mehr bekommen werden. Die Krankenschwester teilt Ihnen mit, dass der Hubschrauber eine 19jährige Frau bringt, die bei einem Autounfall verletzt worden ist. Der Notarzt berichtet Ihnen, dass Sie mit Ihrem Auto in Bäume neben der Straße gefahren ist. (Das Bild ist von dem Auto.) Die Patientin ist auf einem \"spine-board\" fixiert. Blut fließt über ihr Gesicht. Sie ist intubiert. Sie trägt ein \"stiff neck\" und sie hat zwei großlumige i.v. -Zugänge. \"Mit den Blutgaswerten stimmt etwas nicht!\" sagt der Notarzt.Sie sehen am Pulsoxy, dass die Patientin einen paO2 von 90% hat bei einer Ventilation mit 100% Sauerstoff.
SexFemale
AgeP6935D
Keywords[Z04.3] Unfallbedingt, Verletzung, mit Abklärung a.n.k.
Author
InstitutionZentrum für virtuelle Patienten, Universitätsklinikum Heidelberg
Email Contactinfo@virtuellepatienten.de
LicenseBY-NC-SA
URLhttp://virtuellepatienten.de/evip/startplayer.jsp?token=guest&init=true&user=campus&case-id=1207370
Content Package
LanguageGerman
Virtual Patient SystemCAMPUS
Date